Alternativ- und KomplementärMedizin in der Allgemeinpraxis

An der LMU, Klinikum der Universität München, Institut für Allgemeinmedizin, finden Fortbildungstage für Ärzte zum Thema Alternativ- und KomplementärMedizin in der Allgemeinpraxis, wie Homöopathie, Meditation und Epigenetik, Ayurveda und manuelle Therapie statt. Der Stellenwert alternativer Heilmethoden in der Allgemeinpraxis nimmt zu; die Stiftung fördert die Veranstaltung seit 2015 als Drittmittelgeber.

www.allgemeinmedizin.med.uni-muenchen.de/ueber_uns/newsletter/newsletter-1_2015.pdf