Ernährungsbildung als Koch AG

Das Thema Ernährungsbildung an Schulen ist ein wichtiger Baustein, so wurde ein entsprechendes Projekt durch die Stiftung gefördert:

Im Herbst 2015 fand an der Konrad-Mittelschule Regensburg unter der Leitung einer Gesundheitsberaterin das Projekt "Koch AG" statt; teilgenommen haben 10-12jährige Schüler/innen. In mehreren Einheiten wurde den Schülern theoretisches und praktisches Ernährungswissen mit verschiedenen Themenschwerpunkten vermittelt. So gab es Infos zu den Themen Rohkost, Getreide, Zucker und Fleisch. Das selbstgemachte Fruchteis, die Smoothies, Müslis, Brote samt Aufstrichen durften die Schüler/innen dann natürlich auch selbst verkosten. Ein gesundes Schulfrühstück für alle Klassen von der 5. bis zur 9. Jahrgangsstufe rundete die Maßnahme ab.